Sparbriefe

Die 47-jährige Privatkundin der Nordbank AG Yvonne Seidel (ledig) hatte im Januar 2003 vom zuständigen Nachlassgericht in Ingolstadt einen größeren Betrag zugesprochen bekommen.

Frau Seidel möchte 25.000,00 € in einen aufgezinsten Sparbrief und den
Restbetrag in einen abgezinsten Sparbrief mit dem Anlagezielbetrag 25.000,00 €
anlegen. Die Anlagedauer soll 5 Jahre betragen.

Zurzeit bietet die Nordbank AG folgende Konditionen für Sparbriefe an:

Laufzeiten
in Jahren

 

4

 

5

 

6

 

Aufgezinste Sparbriefe Typ A

 

Verzinsung in %

 

4,00

 

4,25

 

4,50

 

Abgezinste Sparbriefe Typ N

 

Verzinsung in %

 

4,00

 

4,25

 

4,50

 

 

Zinssatz
in %

 

Laufzeit
in Jahren

 

 

 

4

 

5

 

6

 

 

4,00

 

1,169858

 

1,216653

 

1,265319

 

4,25

 

1,181148

 

1,231347

 

1,283679

 

4,50

 

1,192519

 

1,246182

 

1,302260

 

4,75

 

1,203971

 

1,261160

 

1,321065

 

5,00

 

1,215506

 

1,276282

 

1,340096

 

 Aufgabe:

a)     Ermitteln Sie für Frau Seidel den Gesamtbetrag der Anlage in Sparbriefen.

Gesamtbetrag
der Anlage

 

Gutschriftsbetrag
am Ende der Laufzeit

 

 

 

 

 

Lösung:

 

Anlagebetrag

 

Rückzahlungsbetrag

 

Sparbrief Typ A

 

25.000,00

 

25.000
x 1,231347 =

 

30.783,68

 

Sparbrief Typ N

 

25.000
: 1,231347 = 20.302,97 €

 

25.000,00

 

 

a) Summe

 

45.302,97

 

55.783,97

Kommentare sind geschlossen.